Mantra-Mitsingkonzerte

Beim meditativen Singen können sich unsere Herzen öffnen und sich unser Geist sich beruhigen. Das Sanskritwort Mantra besteht aus den Silben "man" und "tra" - "man" steht für die denkende Instanz, während "tra" übersetzt "überbrücken" oder "überqueren" heißt.

Das Mantra hilft uns zu einem Ort jenseits unserer Gedanken zu reisen - einem Ort an dem wir Glück und Frieden erfahren. Beim Eintauchen in die Lieder vergessen wir jeglichen Anspruch an uns selbst und kommen im Miteinander natürlich und kraftvoll ins Fließen. Texte und Melodien sind einfach gehalten, so dass Du auf jeden Fall willkommen bist.

Gerne können sie mich für ein Mantrasingen in ihrem Zentrum/ auf ihrer Veranstaltung buchen!

Aktuelle Termine hier